Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen
Ferngesteuerte Mähraupen / Geräteträger

iCut 4

Details

  • Motorleistung: 49 PS max.
  • 4-Zylinder-Isuzu-Dieselmotor mit 2179 cm³
  • stufenloser, hydrostatischer Raupenantrieb bis 7 km/h
  • Funkfernsteuerung bis 150 m Reichweite
  • automatischer Umkehrlüfter
  • max. Hangneigung: 55°

Ermüdungsfreies Arbeiten - effektiv und zuverlässig - ohne Kompromisse und mit extra Leistung im Antrieb

 

Über die Funk-Bedienkonsole haben Sie alles im Griff und müssen sich nie mehr durch steile Gefälle und Hänge bemühen. Sie steuern bequem und zuverlässig Ihren iCut aus bis zu 150m Entfernung und wissen dabei immer genau, was an der Maschine alles passiert. Sie haben die Wahl zwischen dem 1,35m breiten Mulchkopf mit wahlweise pendelnd aufgehängten Y-Messern, beweglichen Y-Messern oder beweglichen Hammerschlegeln, dem 1,65m breiten Mulchkopf mit pendelnd aufgehängten Y-Messern oder dem schweren Forstmulchkopf mit 1,32m Arbeitsbreite und frei drehenden Hämmern. Der kompakte iCut 4 mit nur 3,1m Gesamtlänge und 1270kg Eigengewicht liegt dabei immer gut in der Spur und klebt bis 55° Neigung förmlich am Hang. Der Antrieb erfolgt hydrostatisch über ein robustes Kettenfahrwerk, das sich serienmäßig hydraulisch zwischen 1,32m und 1,67m Spurweite verstellen lässt. Bei den Fahrwerksketten stehen je nach Einsatz und Bedarf 4 verschiedene Typen zur Auswahl, von der Standard-Gummiprofilkette bis hin zur stahlverstärkten Ausführung für härteste Einsätze im Forstbereich. Der Mulchkopf lässt sich dabei Vorwärts oder Rückwärts drehen, je nach Bedarf. Mit dem serienmäßigen, automatischen Umkehrlüfter haben Sie zudem jederzeit die Sicherheit, nicht zu überhitzen. Innovativ und äußerst nützlich ist darüber hinaus die volle Schwimmfähigkeit des Frontanbaugeräts. So passt sich die Aufhängung nicht nur in der seitlichen Neigung und bei Druck von unten (z.B. in Talsohlen von Senken) automatisch an, sondern erlaubt auch das Nachfolgen der Bodenkontur nach unten, z.B. beim erreichen einer Kuppe - Sie haben nie ungemähte Stellen.

 

Optionales Zubehör:
hydraulische Seitenverstellung für Front-Mulchköpfe, hydraulische Niederdrückeinrichtung für Forstmulchkopf, Rundum-Blitzleuchte, Arbeitsscheinwerfer, Seilwinde, HD-Überrollbügel für Extremsteinsätze, 1,4m Schneefräse, 1,7m Schneeschild, 1,55m Kehrmaschine, 21cm Wurzelstockfräse

 

Eine Live-Demonstration der Möglichkeiten dieser Geräteklasse lohnt sich immer - fragen Sie uns an!

Weitere Produktinformationen